Charaktere

Das OffPlay-Forum der Spielrunde.
Antworten
Benutzeravatar
Patrick
Perldrache
Perldrache
Beiträge: 629
Registriert: 16. Dezember 2003, 01:44
Name: Patrick

Charaktere

Beitrag von Patrick » 10. September 2017, 16:04

Habt ihr euch inzwischen Gedanken gemacht, was ihr spielen wollt? Momentan haben wir einen Decker (Olaf) und einen Allrounder (Sebastian).
Among the maxims on Lord Naoshige's wall there was this one:"Matters of great concern should be treated lightly." Master Ittei commented:"Matters of small concern should be treated seriously."
Benutzeravatar
Illidan
Drachenei
Drachenei
Beiträge: 43
Registriert: 27. Juni 2008, 15:21
Name: Daniel Horn
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Charaktere

Beitrag von Illidan » 16. September 2017, 14:59

Da ich die Regeln nicht kenne habe ich leider auch keine Ahnung was es überhaupt für Charaktere gibt. Kann man das irgendwo nachlesen?
Alles nicht mehr so schön, wie`s noch nie war!
Benutzeravatar
Patrick
Perldrache
Perldrache
Beiträge: 629
Registriert: 16. Dezember 2003, 01:44
Name: Patrick

Re: Charaktere

Beitrag von Patrick » 18. September 2017, 09:29

Prinzipiell ist jeder Beruf möglich, den es heutzutage gibt. Dazu kommen noch viele Konzepte, die man auch aus Fantasy-Systemen kennt (Magier, Schamanen, usw.) und einige, die shadowrunspezifisch sind (Rigger, Decker, Technomancer). Einen ersten Überblick kann man hier finden:

http://www.shadowiki.de/Archetypen

Unter http://www.shadowiki.de/Kategorie:Archetyp findet man noch mehr, aber hier sind nicht alle Einträge als SC gedacht, sondern manche eher als Connections und NSC.
Among the maxims on Lord Naoshige's wall there was this one:"Matters of great concern should be treated lightly." Master Ittei commented:"Matters of small concern should be treated seriously."
Benutzeravatar
Sebastian
Purpurwurm
Purpurwurm
Beiträge: 2105
Registriert: 7. August 2003, 16:27
Name: Sebastian
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Charaktere

Beitrag von Sebastian » 6. Oktober 2017, 15:24

Ich habe mich am Wochenende schon mal ein wenig mit den neuen Regeln und meinem Charakterkonzept beschäftigt. Erscheint mir prinzipiell realisierbar, auch wenn ich noch ein paar offene Fragen habe. Die wichtigste: Sehe ich das richtig, dass es in SR5 keinen Headware Memory mehr gibt? Ich finde ihn jedenfalls weder im Grundregelwerk noch in Bodyshop...
Eines der traurigsten Dinge im Leben ist,
dass ein Mensch viele gute Taten tun muss,
um zu beweisen, dass er tüchtig ist,
aber nur einen Fehler zu begehen braucht,
um zu beweisen, dass er nichts taugt.
- George Bernard Shaw (1856-1950)
Benutzeravatar
Patrick
Perldrache
Perldrache
Beiträge: 629
Registriert: 16. Dezember 2003, 01:44
Name: Patrick

Re: Charaktere

Beitrag von Patrick » 9. Oktober 2017, 21:15

Sebastian hat geschrieben:Die wichtigste: Sehe ich das richtig, dass es in SR5 keinen Headware Memory mehr gibt? Ich finde ihn jedenfalls weder im Grundregelwerk noch in Bodyshop...
Im Zweifel orientieren wir uns an den Werten von Shadowrun 3 bzw. 4. Falls du ein Kommlink nutzt, sollte dort genügend Speicherplatz vorhanden sein, solange du nicht die kompletten Rohdaten einer Forschungsabteilung abspeichern willst.
Among the maxims on Lord Naoshige's wall there was this one:"Matters of great concern should be treated lightly." Master Ittei commented:"Matters of small concern should be treated seriously."
Benutzeravatar
Sebastian
Purpurwurm
Purpurwurm
Beiträge: 2105
Registriert: 7. August 2003, 16:27
Name: Sebastian
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Charaktere

Beitrag von Sebastian » 10. Oktober 2017, 12:40

Naja, für einen Datenkurier wäre es denke ich schon praktisch, notfalls auch die gesamten Rohdaten einer Forschungsabteilung abspeichern zu können. Sonst bräuchte man mich ja nicht und könnte gleich eine E-Mail schicken. :)
Eines der traurigsten Dinge im Leben ist,
dass ein Mensch viele gute Taten tun muss,
um zu beweisen, dass er tüchtig ist,
aber nur einen Fehler zu begehen braucht,
um zu beweisen, dass er nichts taugt.
- George Bernard Shaw (1856-1950)
Antworten

Zurück zu „OffPlay“