neue dunkelelfen

Das Forum für Warhammer, Battletech, etc.
Antworten
Benutzeravatar
DER DADA
Zwergdrache
Zwergdrache
Beiträge: 181
Registriert: 10. Januar 2007, 14:41
Name: David
Wohnort: Freiberg
Kontaktdaten:

neue dunkelelfen

Beitrag von DER DADA » 15. August 2008, 15:51

ok... kurze zusammenfassung...
einheiten sind günstiger gewurden. aber können nach wie vor das selbe. nur henker und ritter haben plus eine stärke.
alle haben hass.
harpien sind jetzt kern. aber zählen nicht gegens minimum
in jeder infanterieeinheit kann ich jetzt nen assassinen stellen... er zählt nicht gegen die helden auswahl. henker und schwarze garde (jetzt elite keine 0-1 mehr) haben ihren helden als einheitenchampion für ca 100 punkte...
hydra ist deutlich härter gewurden. hat jetzt regeneration und ne flammenattacke so stark wie sie lp hat (max 5)
helden gibts jetzt neu ne todeshexe(90 punkte) die kann blutkessel haben... der ist auch stark aufgewertet. sie kann 6-8 attacken haben... alle gift
magische gegenstände sind deutlich defensiver gewurden...
magier sind jetzt bösartige brutale mistviecher...
sie dürfen ohne begrenzung magiewürfel verwenden... und sie können alle einen zauber fest. auf 4+. gibt w3+1 e-würfel... aber die, die man von diesen nicht verwendet geben nen auto s4 treffer auf die magierin der sie gehören...

ok. fazit... ich komme bei 2000 punkten auf bis zu 8 helden... klingt zwar schön, ist aber sinnfrei. im endeffekt sind die einheiten zu schwach um allein was zu reißen... sie haben sich ja nicht verändert... erst durch die unterstützung der helden werden sie effektiv... aber die sind zu teuer um es ernsthaft einzusetzen...
kurz... ab 5000 punkte sicherlich eine der heftigsten armeen die gibt
Zuletzt geändert von DER DADA am 30. August 2008, 12:59, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Heinrich Kemmler
Lindwurm
Lindwurm
Beiträge: 1018
Registriert: 23. Januar 2004, 10:10
Name: der Kemmler
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: neue dunkelelfen

Beitrag von Heinrich Kemmler » 19. August 2008, 19:29

Also ich habe auch reingesehen und meine, dass Du auch bei 2k Punkten eine ernst zu nehmende Armee aufstellen kannst. Nicht erst ab 5k Punkten. DE sind eben ein taktisches Volk. Meine Skellis od. Zombies können auch nix, aber man kann sie so einsetzen, dass sie trotzdem gefährlich sind.
Ich würd gern mal gegen die neuen DE spielen!
"Den Schlaf nennt man auch den kleinen Tod, aber wer von uns ist schon mit Kleinigkeiten zufrieden?"
"Der Tod ist nicht das Ende des Nutzens - im Gegenteil"
"Skelette sind zwar pflegeleichter, aber erst Zombies bringen das richtige Ambiente"
(aus Tjakools Alptraummemorandum)
Benutzeravatar
DER DADA
Zwergdrache
Zwergdrache
Beiträge: 181
Registriert: 10. Januar 2007, 14:41
Name: David
Wohnort: Freiberg
Kontaktdaten:

Re: neue dunkelelfen

Beitrag von DER DADA » 19. August 2008, 21:26

ich sag nicht das man sie nicht gefährlich aufstellen kann... doch diese ganzen neuen sachen mit den richtig bösen superheldenkombos... die kann man erst bei höheren punkten...
so bei 2000 punkten lassen sie sich ausgeglichen spielen... viele vor und nachteile...
geht teilweiße stark in die extreme. bestes beispiel magie... äußerst brutal... aber bannen können se nur unterdurchschnittlich. (also es gibt kaum bannunterstützenden gegenstände)

wenns dann aber an die hohen punktzahlen geht... dann werden die so extrem bösartig... das tut nur noch weh...
Bild
Benutzeravatar
Heinrich Kemmler
Lindwurm
Lindwurm
Beiträge: 1018
Registriert: 23. Januar 2004, 10:10
Name: der Kemmler
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: neue dunkelelfen

Beitrag von Heinrich Kemmler » 27. August 2008, 08:48

Die Ufi hat ihr neues DE-Buch schon mal angesehen und wird es zeitnah auch kaufen. Nun sagt mal an, wann kann ich gegen DE spielen? Bin ganz wild drauf *zappel*
"Den Schlaf nennt man auch den kleinen Tod, aber wer von uns ist schon mit Kleinigkeiten zufrieden?"
"Der Tod ist nicht das Ende des Nutzens - im Gegenteil"
"Skelette sind zwar pflegeleichter, aber erst Zombies bringen das richtige Ambiente"
(aus Tjakools Alptraummemorandum)
Benutzeravatar
DER DADA
Zwergdrache
Zwergdrache
Beiträge: 181
Registriert: 10. Januar 2007, 14:41
Name: David
Wohnort: Freiberg
Kontaktdaten:

Re: neue dunkelelfen

Beitrag von DER DADA » 27. August 2008, 10:28

hmm... wenn ich das richtig verstanden habe is sonntag irgend nen spieleabend bei uns... also wohl ab montag... aber wie immer versprech ich nix bis 3 tage vorher...
Bild
Benutzeravatar
Heinrich Kemmler
Lindwurm
Lindwurm
Beiträge: 1018
Registriert: 23. Januar 2004, 10:10
Name: der Kemmler
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: neue dunkelelfen

Beitrag von Heinrich Kemmler » 27. August 2008, 13:00

Ist i.O. meine Wohnung steht Dir offen... ach ja, Mo ist grade schlecht, da habe ich besonders lange Schülerhilfe, Di wäre besser.
"Den Schlaf nennt man auch den kleinen Tod, aber wer von uns ist schon mit Kleinigkeiten zufrieden?"
"Der Tod ist nicht das Ende des Nutzens - im Gegenteil"
"Skelette sind zwar pflegeleichter, aber erst Zombies bringen das richtige Ambiente"
(aus Tjakools Alptraummemorandum)
Benutzeravatar
DER DADA
Zwergdrache
Zwergdrache
Beiträge: 181
Registriert: 10. Januar 2007, 14:41
Name: David
Wohnort: Freiberg
Kontaktdaten:

Re: neue dunkelelfen

Beitrag von DER DADA » 27. August 2008, 14:08

ok... musst mir dann nur noch sagen wo du wohnst und wie man da hin kommt.
ansonsten punkte? und darf ich meine speerträger als korsaren einsetzen? ich hab noch keine... die kommen aber noch...
Bild
Benutzeravatar
Heinrich Kemmler
Lindwurm
Lindwurm
Beiträge: 1018
Registriert: 23. Januar 2004, 10:10
Name: der Kemmler
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: neue dunkelelfen

Beitrag von Heinrich Kemmler » 27. August 2008, 14:19

Wohnung: Flensburger Str. 40
Hinkommen: Auto oder Zug?
Punkte: 2000
Simulieren: Natürlich darfst Du. Es geht um das Spiel, nicht um den Geldbeutelvergleich. Ich habe auch nicht alle Figuren, die ich einsetze, na und, es heißt ja nicht umsonst Warhammer Fantasy :wink:
"Den Schlaf nennt man auch den kleinen Tod, aber wer von uns ist schon mit Kleinigkeiten zufrieden?"
"Der Tod ist nicht das Ende des Nutzens - im Gegenteil"
"Skelette sind zwar pflegeleichter, aber erst Zombies bringen das richtige Ambiente"
(aus Tjakools Alptraummemorandum)
Benutzeravatar
DER DADA
Zwergdrache
Zwergdrache
Beiträge: 181
Registriert: 10. Januar 2007, 14:41
Name: David
Wohnort: Freiberg
Kontaktdaten:

Re: neue dunkelelfen

Beitrag von DER DADA » 27. August 2008, 14:24

ich komm mit zug...
Bild
Benutzeravatar
Heinrich Kemmler
Lindwurm
Lindwurm
Beiträge: 1018
Registriert: 23. Januar 2004, 10:10
Name: der Kemmler
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: neue dunkelelfen

Beitrag von Heinrich Kemmler » 30. August 2008, 09:21

Also entweder bis Hauptbahnhof und ich hole Dich am Hinterausgang ab, oder bis Hauptbahnhof, dann mit Straßenbahn 10 bis HS "Bahnhof Mitte" und dann mit Bus 94 bis HS "Flensburger Str." Ich schick Dir mal ne PN mit meiner Handynummer.

EDIT: PS: Habe gestern mal ausführlich das neue DE-Buch gelesen, sehr schöne Geschichten und eine tolle Armee. Da überlege ich echt eine zweite aufzubauen... aber ich brauch doch auch noch jede Menge Zombies *seufz* :wink:
"Den Schlaf nennt man auch den kleinen Tod, aber wer von uns ist schon mit Kleinigkeiten zufrieden?"
"Der Tod ist nicht das Ende des Nutzens - im Gegenteil"
"Skelette sind zwar pflegeleichter, aber erst Zombies bringen das richtige Ambiente"
(aus Tjakools Alptraummemorandum)
Benutzeravatar
JayJaydsch
Westwinddrache
Westwinddrache
Beiträge: 447
Registriert: 3. Dezember 2007, 18:21
Name: Jay
Wohnort: Freiberg
Kontaktdaten:

Re: neue dunkelelfen

Beitrag von JayJaydsch » 30. August 2008, 12:42

Moin,

mal ne Frage, könnte ich euch beiden vielleicht zuschaun ?
Bestände vielleicht sogar im Anschluss die Gelegenheit für ne 1k Partie mit WE gegen Vamps ?
Wäre toll mal weitere Spielerfahrung gegen andere Armeen auch sammeln zu können.

LG,
Jay
"Wenn du glaubst, du hast alles gesehen, öffnest du gerade erst die Augen."

"Cupiditate homines caeci fiunt"

"Quas alii putant virtutes, eandem alii stultiam dictunt"
Benutzeravatar
Heinrich Kemmler
Lindwurm
Lindwurm
Beiträge: 1018
Registriert: 23. Januar 2004, 10:10
Name: der Kemmler
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: neue dunkelelfen

Beitrag von Heinrich Kemmler » 1. September 2008, 22:20

Also es werden - wie sich ergeben hat - noch Schorsch (DE) und Eddi (Imperium) da sein. Wichtig ist, dass ihr mir sagt, WANN ihr kommt. Am besten Vormittag. Eddi wird so 10 Uhr in DD sein. Wäre gut, wenn ihr euch am Bahnhof alle zur selben Zeit einfindet, sonst Straßenbahn und Bus :)

Am Abend haben wir Rollenspiel. also Warhammer ist so bis 18 Uhr gedacht, ca..
"Den Schlaf nennt man auch den kleinen Tod, aber wer von uns ist schon mit Kleinigkeiten zufrieden?"
"Der Tod ist nicht das Ende des Nutzens - im Gegenteil"
"Skelette sind zwar pflegeleichter, aber erst Zombies bringen das richtige Ambiente"
(aus Tjakools Alptraummemorandum)
Benutzeravatar
JayJaydsch
Westwinddrache
Westwinddrache
Beiträge: 447
Registriert: 3. Dezember 2007, 18:21
Name: Jay
Wohnort: Freiberg
Kontaktdaten:

Re: neue dunkelelfen

Beitrag von JayJaydsch » 2. September 2008, 00:42

Moin,

DaDa und ich werden je nach Verkehrslage kurz vor oder nach 12 bei dir daheim eintrudeln.
Man muss/kann den Tag ja nicht vor dem Morgen beginnen ;)

LG,
Jay
"Wenn du glaubst, du hast alles gesehen, öffnest du gerade erst die Augen."

"Cupiditate homines caeci fiunt"

"Quas alii putant virtutes, eandem alii stultiam dictunt"
Benutzeravatar
Heinrich Kemmler
Lindwurm
Lindwurm
Beiträge: 1018
Registriert: 23. Januar 2004, 10:10
Name: der Kemmler
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: neue dunkelelfen

Beitrag von Heinrich Kemmler » 2. September 2008, 08:32

Wunderbar, meine tel-nr. hab ich ihm ja gegeben. bis denn dann :)
"Den Schlaf nennt man auch den kleinen Tod, aber wer von uns ist schon mit Kleinigkeiten zufrieden?"
"Der Tod ist nicht das Ende des Nutzens - im Gegenteil"
"Skelette sind zwar pflegeleichter, aber erst Zombies bringen das richtige Ambiente"
(aus Tjakools Alptraummemorandum)
Antworten

Zurück zu „Zauberschützen und Kampfkolosse“